Calendar

  • Sat, 2022-05-28
    21:00

    Coruña (ESP)

    RESIS FESTIVAL DE MÚSICA CONTEMPORÁNEA E ARTES CORUÑA

    Cantando Admont
    Cordula Bürgi DIRIGAT

     

    Tomás Luis de Victoria (1548 – 1611)                       
    Officium defunctorum für 6 Stimmen

    Beat Furrer (*1954)                                              
    Akusmata für Vokal- und Instrumentalensemble

     

  • Mon, 2022-06-27
    20:00

    Graz

    Gesprächkonzert - Cantando Admont - Graz - Wien - Lisboa (POR)

    Friederike Kühl SOPRAN, Elina Viluma-Helling SOPRAN, Peyee Chen SOPRAN, Annika Westlund MEZZOSOPRAN, Cosima Büsing MEZZOSOPRAN, Helena Sorokina ALT, Hugo Paulsson Stove TENOR, Bernd Lambauer TENOR, Suyoung Ham TENOR, Matias Bocchio BARITON, Christoph Brunner BASS BARITON, Ulfried Staber BASS
    Cordula Bürgi MUSIKALISCHE LEITUNG

     

    Beat Furrer (*1954)                                              
    A sei voci für 6 Frauenstimmen

    Miguel Azguimes (*1960)                                         
    Language building für 12 Sänger*innen UA

    Olivier Messiaen (1908-1992)                                
    Cinq Rechant für 12 Sänger*innen

    Beat Furrer (*1954)                                                   
    Herbst für 12 Sänger*innen

  • Tue, 2022-06-28
    20:00

    Wien

    Gesprächkonzert - Cantando Admont - Graz - Wien - Lisboa (POR)

    Friederike Kühl SOPRAN, Elina Viluma-Helling SOPRAN, Peyee Chen SOPRAN, Annika Westlund MEZZOSOPRAN, Cosima Büsing MEZZOSOPRAN, Helena Sorokina ALT, Hugo Paulsson Stove TENOR, Bernd Lambauer TENOR, Suyoung Ham TENOR, Matias Bocchio BARITON, Christoph Brunner BASS BARITON, Ulfried Staber BASS
    Cordula Bürgi MUSIKALISCHE LEITUNG

     

    Beat Furrer (*1954)                                              
    A sei voci für 6 Frauenstimmen

    Miguel Azguimes (*1960)                                         
    Language building für 12 Sänger*innen UA

    Olivier Messiaen (1908-1992)                                
    Cinq Rechant für 12 Sänger*innen

    Beat Furrer (*1954)                                                   
    Herbst für 12 Sänger*innen

  • Thu, 2022-06-30
    20:00

    Lissabon

    Centro Cultural Belem

    Gesprächkonzert - Cantando Admont - Graz - Wien - Lisboa (POR)

    Friederike Kühl SOPRAN, Elina Viluma-Helling SOPRAN, Peyee Chen SOPRAN, Annika Westlund MEZZOSOPRAN, Cosima Büsing MEZZOSOPRAN, Helena Sorokina ALT, Hugo Paulsson Stove TENOR, Bernd Lambauer TENOR, Suyoung Ham TENOR, Matias Bocchio BARITON, Christoph Brunner BASS BARITON, Ulfried Staber BASS
    Cordula Bürgi MUSIKALISCHE LEITUNG

     

    Beat Furrer (*1954)                                              
    A sei voci für 6 Frauenstimmen

    Miguel Azguimes (*1960)                                         
    Language building für 12 Sänger*innen UA

    Olivier Messiaen (1908-1992)                                
    Cinq Rechant für 12 Sänger*innen

    Beat Furrer (*1954)                                                   
    Herbst für 12 Sänger*innen

  • Sat, 2022-07-23
    21:00

    Salzburg

    Kollegienkirche

    Vigilia - Salzburger Festspiele

Kalender als CSV-Datei herunterladen Weitere Informationen

Warum kann ich meinen Kalender als CSV herunterladen?

Eine CSV-Datei kannst Du in einem Tabellen-Kalkulationsprogramm (z. B. Excel oder Numbers) öffnen. Dies ermöglicht Dir, die bei uns eingefügten Termine auch anderweitig zu verwenden.

Mit ein bißchen Übung lassen sich Tabellen auch schön stylen. So könntest Du z. B. bei Deinen Konzerten eine gedruckte Version Deines Terminkalenders auslegen.

Vergangene Termine

  • 2022
  • Sat, 2022-05-07
    20:00

    Coptic Light - Kölner Philharmonie - ACHT BRÜCKEN

    Cantando Admont

    Concertgebouworkest

    David Robertson conductor

     

    KölnMusik in Kooperation mit ACHT BRÜCKEN

    https://www.koelner-philharmonie.de/en/programm/coptic-light/1768

     

     

  • Fri, 2022-05-06
    20:15

    Amsterdam (NL)

    Concertgebouw

    Concertgebouworkest and David Robertson - Concertgebouw

    Works by Morales, Beat Furrer, O. Ketting and M. Feldmann. 

     

    Concertgebouworkest

    Cantando Admont

    David Robertson conductor

     

  • Sun, 2022-04-17
    20:00

    Athen (GRC)

    Onassis Cultural Center

    Once to be realised - Münchener Biennale - Athen

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    http://2020.muenchener-biennale.de/en/the-project-once-to-be-realized/

  • Sat, 2022-04-16
    20:00

    Athen (GRC)

    Onassis Cultural Center

    Once to be realised - Münchener Biennale - Athen

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    http://2020.muenchener-biennale.de/en/the-project-once-to-be-realized/

  • Fri, 2022-04-15
    20:00

    Athen (GRC)

    Onassis Cultural Center

    Once to be realised - Münchener Biennale - Athen

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    http://2020.muenchener-biennale.de/en/the-project-once-to-be-realized/

  • Sun, 2022-04-10
    18:00

    Künzelsau

    Johanneskirche

    Konzert am Palmsonntag

    Kantate BWV 182 "Himmelskönig, sei willkommen" J. S. Bach

    "Hosianna dem Sohne David" F. Tunder

     

    Susanne Koch, Sopran

    Florence Awotula, Alt

    Marcus Elsasser, Tenor

    Matias Bocchio, Bass

     

    Vera Klaiber, Leitung 

  • Sun, 2022-04-10
    10:00

    Stuttgart Vaihingen

    Evangelische Kirchengemeinde

    Kantaten-Gottesdienst am Palmsonntag

    Kantate BWV 182 "Himmelskönig sei willkommen" J. S. Bach

    Denise Bentz, Alt

    Alexander Dannecker, Tenor

    Matias Bocchio, Bass

    Kantorei Stuttgart-Vaihingen,

  • Thu, 2022-03-10
    19:30

    München

    Utopia

    Once to be realised - Münchener Biennale - Athen

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    http://2020.muenchener-biennale.de/en/the-project-once-to-be-realized/

  • Wed, 2022-03-09
    19:30

    München

    Utopia

    Once to be realised - Münchener Biennale - Athen

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    http://2020.muenchener-biennale.de/en/the-project-once-to-be-realized/

  • Tue, 2022-03-08
    19:30

    München

    Utopia

    Once to be realised - Münchener Biennale - Athen

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    http://2020.muenchener-biennale.de/en/the-project-once-to-be-realized/

  • Mon, 2022-03-07
    19:30

    München

    Utopia

    Once to be realised - Münchener Biennale - Athen

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    http://2020.muenchener-biennale.de/en/the-project-once-to-be-realized/

  • Sun, 2022-02-27
    18:00

    Tübingen

    Landestheater Tübingen

    Im Thurm - Kammeroper

    Gedichte, biographische Dokumente wie Briefe von und an Hölderlin sowie Auszüge aus seiner Krankenakte bilden den Ausgangspunkt für das Libretto der Kammeroper „Im Thurm“. Vom Tübinger Turm aus blickt der scheinbar „verrückte“ Hölderlin in vier Tableaus, die durch seine späten Jahreszeitengedichte eingerahmt werden, auf seine Lebensgeschichte zurück.

    Komposition: Markus Höring

    Regie Thorsten Weckherlin

    Musikalische Leitung Philipp Amelung

     

     

  • Sat, 2022-02-26
    20:00

    Tübingen

    Landestheater Tübingen

    Im Thurm - Kammeroper

    Gedichte, biographische Dokumente wie Briefe von und an Hölderlin sowie Auszüge aus seiner Krankenakte bilden den Ausgangspunkt für das Libretto der Kammeroper „Im Thurm“. Vom Tübinger Turm aus blickt der scheinbar „verrückte“ Hölderlin in vier Tableaus, die durch seine späten Jahreszeitengedichte eingerahmt werden, auf seine Lebensgeschichte zurück.

    Komposition: Markus Höring

    Regie Thorsten Weckherlin

    Musikalische Leitung Philipp Amelung

     

     

  • Fri, 2022-02-25
    20:00

    Tübingen

    Landestheater Tübingen

    Im Thurm - Kammeroper

    Gedichte, biographische Dokumente wie Briefe von und an Hölderlin sowie Auszüge aus seiner Krankenakte bilden den Ausgangspunkt für das Libretto der Kammeroper „Im Thurm“. Vom Tübinger Turm aus blickt der scheinbar „verrückte“ Hölderlin in vier Tableaus, die durch seine späten Jahreszeitengedichte eingerahmt werden, auf seine Lebensgeschichte zurück.

    Komposition: Markus Höring

    Regie Thorsten Weckherlin

    Musikalische Leitung Philipp Amelung

     

     

  • Thu, 2022-02-24
    19:00

    Stuttgart

    St. Fidelis, Seidenstr. 41

    MUSIKALISCH-SPIRITUELLE BEGEGNUNG – ARVO PÄRT

    Kirstin Kruger-Weiß, Stefan Karbach (Impuls)
    Tobias Wittmann (Orgel und Impuls)
    Nathan Thomas, Knabensopran
    Cecilia Fontaine, Sopran
    Matias Bocchio, Bariton
    Tomoko Hermann, Klarinette
    Andra Darzins, Viola
    Folkert Weitzel, Kontrabass
    Adrian Brendle, Klavier

    KLANGRAUM St. Fidelis, Seidenstraße 41

  • ABGESAGT

    Berlin

    Deutsche Oper Berlin

    Once to be realised - Deutsche Oper Berlin

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/calendar/once-to-be-realised.16758481

     

     

  • Wed, 2022-01-26
    20:00

    Berlin

    Deutsche Oper Berlin

    Once to be realised - Deutsche Oper Berlin

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/calendar/once-to-be-realised.16758481

     

     

  • Tue, 2022-01-25
    20:00

    Berlin

    Deutsche Oper Berlin

    Once to be realised - Deutsche Oper Berlin

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/calendar/once-to-be-realised.16758481

     

     

  • Sun, 2022-01-23
    20:00

    Berlin

    Deutsche Oper Berlin

    Once to be realised - Deutsche Oper Berlin

    Sechs Begegnungen mit Jani Christous „Project files“ von Beat Furrer, Barblina Meierhans, Olga Neuwirth, Younghi Pagh-Paan, Samir Odeh-Tamimi und Christian Wolff
    Uraufführung am 23. Januar 2022 in der Tischlerei der Deutschen Oper Berlin
    Premiere im Rahmen der Münchener Biennale am 7. März 2022 
    Premiere in Athen am 15. April 2022 im Onassis Culture Centre

    Musikalische Leitung Cordula Bürgi

    Inszenierung Michail Marmarinos

    Ensemble dissonArt

    Cantando Admont

    https://www.deutscheoperberlin.de/de_DE/calendar/once-to-be-realised.16758481

     

     

  • 2021
  • Sun, 2021-11-14
    20:00

    Wien

    Wien Modern

    Oratorium. Thomas Kessler

    Thomas Kessler: Oratorium für Vokalensemble und Ensemble (Libretto: Lukas Bärfuss) (2019–2020  UA)

    Ensemble Nikel

    Cantando Admont

    Klaus Lang: Orgel

    Jonathan Stockhammer: Dirigent

     

  • 1 bis 11. November 2021

    Azoren Inseln (POR)

    Solo Cantando Tournee Azoren Inseln

    Werke von Caserta · Odeh-Tamimi · Machaut · Resch · Ockeghem · Kagel · Klein · Furrer ·

    Cornelia Sonnleitner, Alt

    Helena Sorokina, Alt

    Matias Bocchio, Bariton

    Cantando Admont

     

  • Fri, 2021-10-22
    20:00

    Tübingen

    Stiftskirche

    Jubiläumskonzert Tübingen

    Werke von Dvorak und Uraufführung von Franz Jochen Herferts „Vertreibung – Flucht – Hoffnung"

     

     

  • Sun, 2021-10-17
    18:00

    Backnang

    Christkönigskirche

    re:requiem. W. A. Mozart

    Idee und Konzeption: Gereon Müller;

    Weitere Kompositionen von Mahler,

    Elgar, J. Hanke u. A.

    Texte: Timo Brunke

    Anmeldung: reiner.schulte@katholisch-backnang.de

  • Sun, 2021-10-17
    15:00

    Backnang

    Christkönigskirche

    re:requiem. W. A. Mozart

    Idee und Konzeption: Gereon Müller;

    Weitere Kompositionen von Mahler,

    Elgar, J. Hanke u. A.

    Texte: Timo Brunke

    Anmeldung: reiner.schulte@katholisch-backnang.de

  • Sun, 2021-10-03
    17:00

    Esslingen

    Rathaus

    Obervogelsang - Stadt im Fluss

    EXVOCO Ensemble 

    Christie Finn, Frank Wörner, Matias Bocchio

    https://stadtimfluss.de/

  • Sat, 2021-09-18
    19:30

    Basel

    https://zeitraeumebasel.com/oratorium

    Oratorium. Thomas Kessler

    Thomas Kessler: Oratorium für Vokalensemble und Ensemble (Libretto: Lukas Bärfuss) (2019–2020  UA)

    Ensemble Nikel

    Cantando Admont

    Klaus Lang: Orgel

    Jonathan Stockhammer: Dirigent

     

  • Thu, 2021-09-02
    20:00

    Bern

    Musikfestival

    Oratorium. Thomas Kessler

    Thomas Kessler: Oratorium für Vokalensemble und Ensemble (Libretto: Lukas Bärfuss) (2019–2020  UA)

    Ensemble Nikel

    Cantando Admont

    Klaus Lang: Orgel

    Jonathan Stockhammer: Dirigent

     

  • Sun, 2021-08-08
    20:30

    Salzburg

    Still Life - Time with Feldman

    MORTON FELDMAN

    Chorus and Instruments for mixed chorus, tubular bells and tuba

    De Kooning for horn, percussion, piano, violin and cello

    Chorus and Instruments for mixed chorus and instrumental ensemble

    Rothko Chapel for soprano, alto, mixed chorus, percussion, celesta and viola

     

    Cantando Admont  

    Cordula Bürgi Chorus Master 

    Klangforum Wien  

    Emilio Pomárico, Conductor

    Mehr Informationen

  • Thu, 2021-07-22
    20:30

    Salzburg

    Madrigali guerreri et amorosi - Salzburger Festspiele

    CLAUDIO MONTEVERDI

    Madrigali guerrieri, et amorosi. Libro ottavo SV 146—167:

    LUIGI DALLAPICCOLA

    Canti di prigionia for mixed chorus and instruments

     

    La Capella Reial de Catalunya Le Concert des Nations 

    Jordi Savall Viola da Gamba / Conductor 

    Cantando Admont (Dallapiccola) Cordula Bürgi Chorus Master

    Klangforum Wien (Dallapiccola) 

    Pablo Heras-Casado Conductor (Dallapiccola) 

    More Infos

  • Fri, 2021-05-28
    20:00

    Graz

    Bruseum

    Solo Cantando I

    Werke von Beat Furrer, Samir Odeh Tamimi und Orlando di Lasso u.a. 

    Helena Sorokina, Mezzosopran

    Cornelia Sonnleithner, Mezzosopran

    Matias Bocchio, Bariton

     

  • Thu, 2021-04-01
    20:00

    Berlin

    Deutsche Oper Berlin

    Once to be realised (Auf 2022 Verschoben)

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

     

  • 2020
  • Sun, 2020-12-13
    17:00

    Clemenswerth

    Winterreise. F. Schubert ( Auf 2022 Verschoben)

    Matias Bocchio, Bariton

    Roland Hagemann, Klavier

    Mehr Information

     

  • Wed, 2020-09-23
    19:30

    Stuttgart

    mash im Bosch-Areal

    Opern unter freiem Himmeln

    Dora Garcidueñas (MEX): Sopran
    Cecilia Fontaine (ARG): Mezzosopran 
    Matias Bocchio (ARG): Bariton 
    Angela Rutigliano (IT):  Klavier 
     
    In gemütlicher spätsommerlicher Atmosphäre präsentieren die talentierten klassischen SängerInnen Dora Garcidueñas (MEX), Cecilia Fontaine und Matias Bocchio ein buntes und abwechslungsreiches Programm mit berühmten Opernarien und u. a. Duetten aus Carmen, Don Giovanni und Die Zauberflöte. Die musikalische Leitung übernimmt die ausgezeichnete italienische Pianistin Angela Rutigliano. Ein faszinierendes Opernereignis zum Spätsommer. 

     

    https://www.eventbuero.com/kastellsommer-stuttgart?eid=285732

  • Thu, 2020-08-20
    17:00

    Verschiedenes

    Kunst auf Rädern

    Mit einer mobilen Bühne spielen wir im August neun performative Konzerte an drei Tagen. Jede Performance wird einmalig sein, sowohl in der Besetzung als auch inhaltlich. Neue Musik begegnet Zuhörerin*nen neu an neuen Orten. Rollende Kunst ohne Ansteckungsgefahr.

    20.8 bis 22.8.2020 

    Weiter Infos

     

  • Sun, 2020-08-16
    19:00

    Esslingen

    Esslinger Burg

    Esslinger Burgsommer

    Werke von K. Schwitters. 

    Exvoco Ensemble 

    Mehr Infos

  • Fri, 2020-08-14
    20:30

    Stuttgart

    Altes Schloss

    Música a la Carta | Sommer im Schloss

    Kammermusik aus Europa und Lateinamerika von M. Ravel, A. Piazzolla und M. De Falla u.a.

    Bestimmen Sie mit, was gespielt wird! Bei „Música a la Carta“ können Sie selbst das Programm auswählen, das Sie hören möchten. Ihr musikalisches Menü stellen Sie ganz einfach online vorab zusammen – zur Auswahl steht ein abwechslungsreiches, buntes Repertoire, das von klassischen Kompositionen bis zu Boleros und Tangos reicht.

    Besetzung
    Cecilia Fontaine, Mezzosopran
    Matias Bocchio, Bariton
    Max Balanowsky, Gitarre
    Victor Loarces, Flöte

    Tickets kaufen

  • Fri, 2020-08-14
    19:00

    Stuttgart

    Altes Schloss

    Música a la Carta | Sommer im Schloss

    Kammermusik aus Europa und Lateinamerika von M. Ravel, A. Piazzolla und M. De Falla u.a.

    Bestimmen Sie mit, was gespielt wird! Bei „Música a la Carta“ können Sie selbst das Programm auswählen, das Sie hören möchten. Ihr musikalisches Menü stellen Sie ganz einfach online vorab zusammen – zur Auswahl steht ein abwechslungsreiches, buntes Repertoire, das von klassischen Kompositionen bis zu Boleros und Tangos reicht.

    Besetzung
    Cecilia Fontaine, Mezzosopran
    Matias Bocchio, Bariton
    Max Balanowsky, Gitarre
    Victor Loarces, Flöte

    Tickets kaufen

  • Fri, 2020-06-12
    20:00

    Berlin

    Deutsche Oper

    Once to be realized - DEUTSCHE OPER BERLIN (VERSCHOBEN)

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Regie: Michail Marmarinos
    Bühne: Yorgos Sapountzis
    Dramaturgie: Sebastian Hanusa

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

    https://www.deutscheoperberlin.de/en_EN/calendar/once-to-be-realised.16255005

  • Wed, 2020-06-10
    20:00

    Berlin

    Deutsche Oper

    Once to be realized - DEUTSCHE OPER BERLIN (VERSCHOBEN)

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Regie: Michail Marmarinos
    Bühne: Yorgos Sapountzis
    Dramaturgie: Sebastian Hanusa

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

    https://www.deutscheoperberlin.de/en_EN/calendar/once-to-be-realised.16255005

  • Sun, 2020-06-07
    20:00

    Berlin

    Deutsche Oper

    Once to be realized - DEUTSCHE OPER BERLIN (VERSCHOBEN)

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Regie: Michail Marmarinos
    Bühne: Yorgos Sapountzis
    Dramaturgie: Sebastian Hanusa

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

    https://www.deutscheoperberlin.de/en_EN/calendar/once-to-be-realised.16255005

  • Sat, 2020-06-06
    20:00

    Berlin

    Deutsche Oper

    Once to be realized - DEUTSCHE OPER BERLIN (VERSCHOBEN)

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Regie: Michail Marmarinos
    Bühne: Yorgos Sapountzis
    Dramaturgie: Sebastian Hanusa

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

    https://www.deutscheoperberlin.de/en_EN/calendar/once-to-be-realised.16255005

  • Fri, 2020-06-05
    20:00

    Berlin

    Deutsche Oper

    Once to be realized - DEUTSCHE OPER BERLIN (VERSCHOBEN)

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Regie: Michail Marmarinos
    Bühne: Yorgos Sapountzis
    Dramaturgie: Sebastian Hanusa

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

    https://www.deutscheoperberlin.de/en_EN/calendar/once-to-be-realised.16255005

  • Mon, 2020-05-18
    20:00

    München

    Muffathalle

    Once to be realized - MÜNCHNER BIENNALE

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

    Weitere Informationen auf:
    muenchener-biennale.de

     

  • Sun, 2020-05-17
    20:00

    München

    Muffathalle

    Once to be realized - MÜNCHNER BIENNALE

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

    Weitere Informationen auf:
    muenchener-biennale.de

     

  • Sat, 2020-05-16
    20:00

    München

    Muffathalle

    Once to be realized - MÜNCHNER BIENNALE

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

    Weitere Informationen auf:
    muenchener-biennale.de

     

  • Fri, 2020-05-15
    20:00

    München

    Muffathalle

    Once to be realized - MÜNCHNER BIENNALE

    Musiktheater in 6 Teilen nach Jani Christou

    von Barblina Meierhans (*1981), Samir Odeh-Tamimi (*1970), Olga Neuwirth (*1968), Beat Furrer (*1954), Younghi Pagh-Paan (*1945), Christian Wolff (*1934)

    Künstlerische Leitung: Daniel Ott, Manos Tsangaris
    Musikalische Leitung: Cordula Bürgi
    Ensemble/Orchester: Cantando Admont (A), Ensemble dissonArt (GR)

    Weitere Informationen auf:
    muenchener-biennale.de

     

  • Sun, 2020-01-12
    17:00

    Reutlingen

    Kulturzentrum franz.K

    Cafe Cantante

    Cecilia Fontaine (Mezzosopran)
    Matias Bocchio (Bariton)
    Poldy Tagle (Piano)

    Claraliz Mora (Sopran)
    Oliver Pürckhauer (Bass)
    Marco Cruz (Piano)

    Gastgeber: Karl Grüner

    Die Solisten des Abends interpretieren weltbekannte Titel, aber auch einige der weniger bekannten Schätze der argentinischen und mexikanischen Gesangsliteratur. Mit dabei sind Kompositionen von Carlos Gardel, Astor Piazzola, Carlos Gustavino, Maria Grever, Agustín Lara und José Alfredo Jiménez.

  • 2019
  • Sun, 2019-12-15
    17:00

    Endersbach

    Evangelische Kirche

    Weihnachtskonzert

  • Sat, 2019-12-14
    20:00

    Stuttgart

    Kunstraum 34

    Klangraum 34

    Utopia (UA) von  Hannes Dufek.
    Exvoco Ensemble.

  • Fri, 2019-12-13
    20:00

    Stuttgart

    Kunstraum 34

    Klangraum 34

    Utopia (UA) von  Hannes Dufek.
    Exvoco Ensemble.

  • Sat, 2019-12-07
    20:00

    Stuttgart

    Neue Schloss, Weisse Saal

    Fabelhafte Welt der Filmmusik

  • Sat, 2019-12-07
    20:00

    Stuttgart

    Neue Schloss, Weisse Saal

    Fabelhafte Welt der Filmmusik

  • Fri, 2019-11-15
    20:00

    Stuttgart

    Liederhalle. Mozartsaal

    Voces Hispanas

    Opernsänger interpretieren bekannte Lieder aus Spanien und Lateinamerika

    Nach dem Erfolg im vergangenem Jahr veranstaltet der Arbeitskreis der Lateinamerikanischen Vereine e.V. erneut ein Konzert mit Sängern aus Spanien und Lateinamerika, um die vielfältige Kultur der Länder in Stuttgart musikalisch zu präsentieren.
    Lieder begleiten uns und beflügeln das ganze Leben.
    Für dieses Abendprogramm haben wir sowohl klassische, als auch rhythmische, einfache und raffinierte Lieder, welche die Vielfalt der spanischsprachigen Welt zeigen, ausgewählt. Dabei wird eine große Bandbreite an Kompositionen, die von fernen kreolischen, europäischen sowie afrikanischen Einflüssen geprägt sind, dargeboten.
    Der Moderator schildert die Entstehungsgeschichten und Hintergründe der Lieder, so dass das Publikum sich besser einfühlen und die Stücke aus einer anderen Perspektive betrachten kann.

    Veranstalter: Arbeitskreis der Lateinamerikanische Vereine e.V.
    Interpreten: Cecilia Fontaine, Silvia Passera, Alyson Rosales, Matias Bocchio, Poldy Tagle, Michael Stülpnagel

    Tickets

  • Sun, 2019-10-20
    20:00

    Donaueschingen

    SWR Donaueschingen Musiktagen 2019

    Uraufführung. Eva Reiter

    Deutscher Kammerchor

     

  • Sun, 2019-09-01
    19:00

    Gladbeck

    Maschinenhalle Zweckel

    CORO – RUHRTRIENNALE 2019

    Alessandro Striggio (1536/37-1592)
    Missa sopra Ecco sì beato giorno (vermutlich 1566)

    Luciano Berio (1925-2003)
    Coro für Stimmen und Instrumente (1975/76)

    CHORWERK RUHR
    DUISBURGER PHILHARMONIKER
    Dirigent: FLORIAN HELGATH

    Eine CHORWERK RUHR Produktion für die Ruhrtriennale 2019

  • Sat, 2019-08-31
    20:00

    Gladbeck

    Maschinenhalle Zweckel

    CORO – RUHRTRIENNALE 2019

    Alessandro Striggio (1536/37-1592)
    Missa sopra Ecco sì beato giorno (vermutlich 1566)

    Luciano Berio (1925-2003)
    Coro für Stimmen und Instrumente (1975/76)

    CHORWERK RUHR
    DUISBURGER PHILHARMONIKER
    Dirigent: FLORIAN HELGATH

    Eine CHORWERK RUHR Produktion für die Ruhrtriennale 2019

  • Sun, 2019-07-07
    20:00

    Fellbach

    Hallelujah. Mauricio Kagel

  • Wed, 2019-06-26
    20:30

    Propsteikirche Dortmund

    ERHÖRE MICH

    ERHÖRE MICH

    Im Mittelpunkt des Abends stehen Heinrich Schütz’ „Musikalische Exequien“, die von der Vokalmusik Nikolaus Brass’ einerseits mit „Voices I und II“ gerahmt, andererseits mit  vier „Modulen“, so der Titel, durchsetzt werden. Schütz komponierte seine dreiteilige deutschsprachige Trauermusik zum Begräbnis des Fürsten Heinrich Posthumus von Reuss-Gera am 4. Februar 1636.

    Laute: BJÖRN COLELL
    Violone: GÜNTER HOLZHAUSEN
    Orgel: CHRISTOPH ANSELM NOLL
    CHORWERK RUHR
    Dirigent: FLORIAN HELGATH

    Konzert im Rahmen des Evangelischen Kirchentages

  • Sat, 2019-06-01
    20:00

    Santiago de Compostela

    Centro Galego de Arte Contemporanea

    EUPHORIA

    Opera by Ramon Souto.

    Exhibition by Loreto Martínez Troncoso.

    Ensamble Vertixe Sonora

    EXVOCO Dora Garcidueñas soprano |Cecilia Fontaine mezzosoprano | Enrique Martínez tenor | Matías Bocchio baritone | Pascal Zurek bass

    http://vertixesonora.net/es/evento/euphoria/

  • Mon, 2019-05-13
    20:00

    Stadtkirche Bad Canstatt

    Musik am 13. Komponistenportrait Mark Andre* 1964

  • Sun, 2019-04-28
    18:00

    Schwetzingen

    "Der Fall von Babel" UA

    Eröffnung des 69. SWR Festspiele

    Schola Heidelberg.

    Musik: Elena Mendoza

    Regie: Matthias Rebstock

    Leitung: Walter Nussbaum

  • Fri, 2019-04-26
    19:00

    Schwetzingen

    "Der Fall von Babel" UA

    Eröffnung des 69. SWR Festspiele

    Schola Heidelberg.

    Musik: Elena Mendoza

    Regie: Matthias Rebstock

    Leitung: Walter Nussbaum

  • Karfreitag

    Fellbach

    Lutherkirche

    Evangeliumsmusik zur Markuspassion

  • Sun, 2019-04-14
    12:00

    Sueca, Spanien

    STIMMUNG

    Forum Neue Vokalmusik

    Mostra Sonora Sueca 2019

     

  • Sat, 2019-02-16
    20:00

    Stuttgat

    Filderstr. 34

    Klangraum Festival

    Werke von G. Aphergis, M. Kagel und Beat Furrer u. a.

    Zusammen mit Exvoco. Extended Vocal Company.

     

  • Fri, 2019-02-15
    20:00

    Stuttgat

    Filderstr. 34

    Klangraum Festival

    Werke von G. Aphergis, M. Kagel und Beat Furrer u. a.

    Zusammen mit Exvoco. Extended Vocal Company.

     

  • 2018
  • Sun, 2018-12-09
    17:00

    Böblingen

    Stadtkirche

    Oratorio de Noel

    Oratorio de Noël, Op. 12 - Camille Saint-Saëns

    Cecilia Fontaine - Mezzosopran

    Gabriele Leisch - Alt

    Michael Seifferth - Tenor

    Matias Bocchio - Bass

    Böblinger Kantorei

    Eckhart Böhm - Leitung

  • Thu, 2018-11-01
    09:30

    70437 Stuttgart

    Haldenrainstraße 129

    Messe D. 872 - F. Schubert

    Vokalquartett.

    Shihono Higa, Orgel.

  • Sun, 2018-10-28
    18:00

    Essen

    Alfried Krupp Saal · Philharmonie Essen

    STIMMUNG

    Werke von John Cage, Karlheinz Stockhausen, Ondrej Adámek
    ChorWerk Ruhr
    Dirigent: Florian Helgath
    Dirigentin: Julia Mihály
     
  • Sat, 2018-10-06
    15:00

    Tübingen

    Hochschule für Kirchenmusik

    Bachfest 2018

    Teilnahme am Meisterkurs Gesang und Basso Continuo bei Sybille Rubens und Carsten Lorenz.

  • Fri, 2018-10-05
    20:00

    Stuttgart

    Liederhalle - Mozartsaal

    Voces Hispanas

    Laura Corrales Avila - Sopran

    Cristina Otey - Mezzospran

    Joaquin Asiain, Rubén Mora Villegas, Juan Pablo Marin - Tenöre

    Matias Bocchio - Bariton

    Poldy Tagle - Klavier und Musikalische Leitung

    Michael Stülpnagel - Moderation

    Opernsänger singen Lieder aus Spanien und Lateinamerika
    Im Rahmen der Iberoamerikanischen Kulturtage 2018 veranstalten wir ein Konzert in der Liederhalle mit diversen Musiker aus Spanien und Lateinamerika, um die vielfältige Kultur der Länder in Stuttgart musikalisch zu präsentieren. https://www.easyticket.de/veranstaltung/voces-hispanas/75643/

  • Sun, 2018-09-09
    20:00

    Berlin

    Berliner Philarmonie

    MUSIKFEST BERLIN

    Pierre Boulez (1925-2016)
    Cummings ist der Dichter für 16 Solostimmen und Instrumente (1970/1986)

    Maurice Ravel (1875-1937)
    Klavierkonzert D-Dur für die linke Hand (1929)

    György Ligeti (1923-2006)
    Clocks and Clouds für 12stimmigen Frauenchor und Orchester (1972-1973)

    George Benjamin (*1960)
    Palimpsests für Orchester (1998-1999)

    KLAVIER: Cédric Tiberghien
    CHORWERK RUHR
    EINSTUDIERUNG: Matilda Hofman
    BERLINER PHILHARMONIKER
    DIRIGENT: George Benjamin

    Eine Veranstaltung der Stiftung Berliner Philharmoniker in Kooperation mit Berliner Festspiele / Musikfest Berlin

  • Sat, 2018-09-08
    19:00

    Berlin

    Berliner Philarmonie

    MUSIKFEST BERLIN

    Pierre Boulez (1925-2016)
    Cummings ist der Dichter für 16 Solostimmen und Instrumente (1970/1986)

    Maurice Ravel (1875-1937)
    Klavierkonzert D-Dur für die linke Hand (1929)

    György Ligeti (1923-2006)
    Clocks and Clouds für 12stimmigen Frauenchor und Orchester (1972-1973)

    George Benjamin (*1960)
    Palimpsests für Orchester (1998-1999)

    KLAVIER: Cédric Tiberghien
    CHORWERK RUHR
    EINSTUDIERUNG: Matilda Hofman
    BERLINER PHILHARMONIKER
    DIRIGENT: George Benjamin

    Eine Veranstaltung der Stiftung Berliner Philharmoniker in Kooperation mit Berliner Festspiele / Musikfest Berlin

  • Sat, 2018-07-28
    21:00

    Darmstadt

    St. Ludwig

    STIMMUNG - Stockhausen

    Meditative Vokalmusik von Karlheinz Stockhausen zum Sonnenaufgang mit ChorWerk Ruhr

    Minyoung Catharina Häger - Sopran I

    Julia Mihály - Sopran II und Leitung

    Andra Isabel Prins - Alt

    Brandt Patrick - Tenor I

    Jörg Deutschwitz - Tenor II

    Matias Bocchio - Bass

    Mehr Info: http://internationales-musikinstitut.de/de/ferienkurse/festival/programm/stimmung-b/

  • Sat, 2018-07-28
    06:00

    Darmstadt

    Waldkunstpfad

    STIMMUNG - Stockhausen

    Meditative Vokalmusik von Karlheinz Stockhausen zum Sonnenaufgang mit ChorWerk Ruhr

    Minyoung Catharina Häger - Sopran I

    Julia Mihály - Sopran II und Leitung

    Andra Isabel Prins - Alt

    Brandt Patrick - Tenor I

    Jörg Deutschwitz - Tenor II

    Matias Bocchio - Bass

    Mehr Info: http://internationales-musikinstitut.de/de/ferienkurse/festival/programm/stimmung-b/

  • Sun, 2018-07-08
    10:00

    Beutelsbach/Weinstadt

    Stiftskirche

    Messe in F (KV 142). W. A. Mozart

  • Fri, 2018-06-29
    19:30

    Fellbach

    Lutherkirche

    Internationale Orgeltage Fellbach 2018

    Tasteninstrumente im Dialog. Orgel - Cembalo - Hammerklavier - Klavier 

    Thilo Frank, Orgel

    Mathias Bocchio, Bariton.

  • Sat, 2018-04-28
    20:00

    Hamburg

    St. Katharinen

    Internationales Musikfest Hamburg

    In Kooperation mit der Elbphilarmonie Hamburg stellt das Forum Neuevokalmusik das Stück STIMMUNG von K. Stockhausen.

    In Kooperation mit der Elbphilarmonie Hamburg stellt das Forum Neuevokalmusik das Stück STIMMUNG von K. Stockhausen.

    Christie Finn, Sopran.

    Natasha Lopez, Sopran.

    Frauke Albert, Alt.

    Beat Dudeck, Tenor.

    Philipp Lehmann, Tenor.

    Matias Bocchio, Bass

  • Ostersonntag

    Bad Canstatt

    Lutherkirche

    Festgottesdienst mit Bachkantate

    BWV 4 "Christ lag in Todesbandes" von J. S. Bach.

    Anna Escala, Sopran.

    Cecilia Fontaine, Alt.

    Jo Holzwarth, Tenor.

    Matias Bocchio, Bass.

    Bachchor Stuttgart.

    Jörg-Hannes Hahn, Leitung.

  • Karfreitag

    Fellbach

    Lutherkirche

    Musik zur Todesstunde Jesu

    Jesus Lebens-Abbruch auf Golgatha einerseits  intendiert andererseits ein „Sich - Aufrichten“. 
    Dieser Weg wird musikalisch hörbar u.a. in Bachs Kantate „Sehet, wir gehn hinauf gen Jerusalem“, Fugen aus Bachs ‚Kunst der Fuge’, sowie in den Texten „Aus tiefer Not schrei ich zu dir“ und „Ich liege und schlafe ganz in Frieden...“ (Psalm 4, 9). 

    Mathias Bocchio, Bariton.

    Cecilia Fontaine, Mezzosopran.  
    Thilo Frank: Orgel.

  • 2017
  • Mon, 2017-12-25
    20:00

    Stuttgart

    St. Fidelis Kirche

    Messe de Minuit pour Noel - M.A. Charpentier

  • Sat, 2017-12-16
    17:00

    Fellbach

    Pauluskirche

    Mass of the Children. J. Rutter

    Cecilia Fontaine - Sopran.

    Matias Bocchio - Bariton.

    Chor und Orchester des Friedrich-Schiller-Gymnasiums.

  • Sun, 2017-12-10
    17:00

    Beutelsbach

    Stiftskirche

    Weihnachtsoratorium BWV 248

    Weihnachtsoratorium BWV 248 von J. S. Bach. Kantaten I-III 

    Solo Bass 

    Evangelischer Kirchenchor Beutelsbach. 

    Leitung: Uli Lutz

  • Sat, 2017-12-09
    15:00

    Beutelsbach

    Stiftskirche

    Weihnachtsoratorium für Kinder

    Weihnachtsoratorium BWV 248 von J. S. Bach. I-III

    Solo Bass

    Evangelischer Kirchenchor Beutelsbach.

    Leitung: Uli Lutz

  • Sun, 2017-12-03
    19:00

    Klosterkirche St. Johann Baptist Beyharting

    Adventskonzert

    Barockkonzert zum 1. Adventssonntag

    Werke von G. P Telemann und M. A. Charpentier.
     

    Carola Deiringer, Sopran / Barbara Miller-Schildknecht, Alt
    Pierre Herrmann, Tenor / Matias Bocchio, Bass

    Chor und Ensemble von der Opernbühne Bad Aibling.

    Hubert Dobl, Leitung

  • Sun, 2017-08-20
    19:00

    Córdoba/Argentina

    Aula Magna de Ciencias Exactas, Vélez Sarsfield 299

    De Ficciones, Personajes y Canciones

    Historias contadas en canciones alemanas de F. Schubert, H. Wolf y R. Strauss entre otros.

    Cecilia Fontaine, Soprano. Matias Bocchio, Barítono (Argentina-Alemania)

    Roland Hagemann (Alemania), Piano.

  • Sat, 2017-08-12
    20:00

    Córdoba/Argentina

    Aula Magna Ciencias Exactas

    Mozart a la Carta

    Menú especial: Arias y fragmentos de óperas de W.A.Mozart.

    Cantantes: Evangelina Herrera, Sabrina Pedreira, Victoria Ramonda, Cecilia Fontaine, Matías Bocchio, Lautaro Nolli. Piano: Ana García.

     

    www.fb.me/festivalinternacionaldecantolirico

  • Fri, 2017-05-26
    19:30

    Nordhausen

    Theater Nordhausen

    Bonnie and Clyde (UA) - Clyde

    Roadoper by Christian Dehmer.

    Regie: Elmar Fulda

    Musical Direction: Henning Ehlert

     

  • Sun, 2017-05-21
    18:00

    Nordhausen

    Theater Nordhausen

    Bonnie and Clyde (UA) - Clyde

    Roadoper by Christian Dehmer.

    Regie: Elmar Fulda

    Musical Direction: Henning Ehlert

     

  • Thu, 2017-05-18
    19:30

    Nordhausen

    Theater Nordhausen

    Bonnie and Clyde (UA) - Clyde

    Roadoper by Christian Dehmer.

    Regie: Elmar Fulda

    Musical Direction: Henning Ehlert

     

  • Sat, 2017-05-06
    19:30

    Nordhausen

    Theater Nordhausen

    Bonnie and Clyde (UA) - Clyde

    Roadoper by Christian Dehmer.

    Regie: Elmar Fulda

    Musical Direction: Henning Ehlert

     

  • Fri, 2017-05-05
    19:30

    Nordhausen

    Theater Nordhausen

    Bonnie and Clyde (UA) - Clyde

    Roadoper by Christian Dehmer.

    Regie: Elmar Fulda

    Musical Direction: Henning Ehlert

     

  • Karfreitag

    73312 Geislingen an der Steige

    Evangelische Stadtkirche

    Die Passion. Heinrich von Herzogenberg

    Solo Bass (Jesu). 

    Geislinger Singkreis

    Ansbacher Kammerorchester
    Leitung: Thomas Rapp

     

  • Sun, 2017-04-09
    09:00

    Reutlingen

    Drei Passionsanrufungen von O. Büsling

    für Bariton, Violine und Orgel. 

    Leitung: Martin Neu.

  • Sat, 2017-02-25
    20:00

    Durham (GBR)

    Town Hall

    Stimmung. Stockhausen.

    Ives Ensemble
    Forum Neue Vokalmusik

    Programme:
    Anton WebernSechs Bagatellen, opus 9
    Helmut LachenmannToccatina
    György KurtágHommage à Mihaly Andras: 12Microludien
    Karlheinz StockhausenStimmung

    https://www.dur.ac.uk/musicon.concerts/concerts1617/scal

  • Fri, 2017-01-27
    19:30

    Elisabethenstraße 32, Stuttgart

    Sankt Elisabeth

    Himmelssphären – Klänge aus dem Kosmos

    Musik für Chor und Glasharfe 

    Andrés Bertomeu // Glasharfe (Verrophon)

    Ensemble Fidelis

    Tobias Wittmann // Leitung

  • Fri, 2017-01-27
    19:00

    Fellbach

    Gemeindehaus Fellbach

    Canciones argentinas

    Lieder von Carlos Guastavino aus Argentinien. 

    Matias Bocchio, Bariton.

    Cecilia Fontaine, Sopran. 

    Coral Cantares.

    Juan Camilo Yepes, Klavier.

  • Thu, 2017-01-26
    19:00

    Fellbach

    Gemeindehaus Fellbach

    Canciones argentinas

    Lieder von Carlos Guastavino aus Argentinien. 

    Matias Bocchio, Bariton.

    Cecilia Fontaine, Sopran. 

    Coral Cantares.

    Juan Camilo Yepes, Klavier.

  • 2016
  • Sun, 2016-12-11
    20:00

    Stuttgart Degerloch

    Versöhnungskirche. Löwenstr. 116.

    Misa Criolla. Ariel Ramirez

    Cecilia Fontaine, Sopran.

    Matias Bocchio, Bariton. 

    Instrumentalensemble. 

    International Choir of Stuttgart und Coral Cantares.

    Leitung: Angelika Baehr. 

  • Sat, 2016-12-10
    18:00

    73257 Köngen

    Peter und Pauls Kirche. Pfargasse 2

    Misa Criolla. Ariel Ramirez

    Cecilia Fontaine, Sopran.

    Matias Bocchio, Bariton. 

    Instrumentalensemble. 

    International Choir of Stuttgart und Coral Cantares.

    Leitung: Angelika Baehr. 

  • Sun, 2016-11-20
    11:00

    Großsachsen

    Christkönigekirche

    Misa Criolla. Ariel Ramirez

    Kreolische Messe in Spanisch für Chor, Solo, Percussion, Gitarre, Bass und Klavier.

    Kath. Kirchenchor St. Jakobus Höhensachsen
    Solisten
    Projektsänger und -musiker
    Leitung: Renata Bueno Tavares